Herzlich willkommen auf meinem neuen Blog, auf dem ich plane, regelmäßig mit kleineren Beiträgen über meine jeweils aktuellen geschichtlichen Betätigungsfelder zu informieren.

Selbstverständlich würde ich mich darüber freuen, wenn Sie auch zukünftig öfter auf dieser Seite vorbeischauen würden!

Anlässlich meiner Veranstaltungen zur Odyssee hat mich die VHS Heilbronn um ein Interview gebeten, welches Sie weiter unten als Download finden. Wie der Titel bereits vermuten lässt, werden sich der Vortrag und die Führung inhaltlich freilich unterscheiden.

 

Während sich der Vortrag an der VHS konkret mit den hinter dem Epos schlummernden Realitäten der Griechen zu dessen Entstehungszeit auseinandersetzt, wird  die Führung vor dem Odyssee-Relief im Römermuseum Güglingen stattfinden, wo ich mich stärker auf die dort zu sehenden Szenen (Skylla, Sirenen u. Polyphem) konzentrieren werde. Auch die Entstehung des Reliefs im röm. Umfeld Güglingens und die Bedeutung der Odyssee für die Jahrhunderte später lebenden Menschen wird hier stärker betrachtet werden.

Neben den Landschaften, werde ich in Heilbronn auch das Verhältnis der Götter zu den Menschen beleuchten. Da die Führung lediglich vor dem Relief stattfinden wird, werden Sie auch bei dieser sitzen können.

Setzt sich der Vortrag also mehr mit dem griech. Epos auseinander, so bezieht sich die Führung stärker auf die röm. Beschäftigung mit diesem.

Neben zahlreichen weiteren Vorträgen oder Führungen über die Odyssee, habe ich mich vor einigen Jahren über das Römermuseum Güglingen auch einmal an der Konzeption eines Theaterstücks zu dem Thema beteiligt. Den damaligen Pressebericht finden Sie hier:

Veranstaltungen:

- 30.01.19, 19:00, Vortrag VHS Heilbronn:

Mythos und Wirklichkeit in der Odyssee

Bezirzte Helden zwischen Skylla und Charybdis

- 24.02.19, 11:00 & 14:00, Führung Römermuseum Güglingen:

Ein Irrfahrer und das Heilbronner Land - Odysseus im Zabergäu

(ohne Voranmeldung)

- 13.04.2019, 14:00, Führung Römermuseum Güglingen:

Ein Irrfahrer und das Heilbronner Land - Odysseus im Zabergäu

(Voranmeldung bei der VHS Heilbronn notwendig unter huebner@vhs-heilbronn.de oder Tel. 07131/996541)